News
 

Renter erschießt Nachbarn und sich selbst

Bomlitz (dpa) - Ein 76-Jähriger Mann hat in Bomlitz in der Lüneburger Heide ein Blutbad angerichtet. Er erschoss seinen gleichaltrigen Nachbarn und sich selbst. Vorher soll der Mann das spätere Opfer aufgefordert haben, sich etwas im Garten anzusehen. Als der Mann ihm gefolgt sei, habe der 76-Jährige einen Revolver gezogen und mehrfach abgedrückt. Was hinter der Tat steckt ist noch nicht bekannt.
Kriminalität
16.09.2009 · 20:55 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen