News
 

René Obermann weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom

Bonn (dts) - Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat auf seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen, den Vertrag von René Obermann als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens um weitere fünf Jahre zu verlängern. Wie das Unternehmen mitteilte, läuft der aktuelle Vertrag am 31. Oktober 2011 aus, der neue Kontrakt gilt dann bis Ende Oktober 2016. Der Vorstand hatte unter Obermanns Führung und mit Unterstützung des Aufsichtsrats im März 2010 die bis 2015 reichende neue Strategie "Verändern Verbessern Erneuern" vorgestellt. "René Obermann hat in den vergangenen Jahren erstklassige Arbeit geleistet", sagte Ulrich Lehner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom.

"Er ist der richtige Mann für die Zukunft des Unternehmens, weil er Marktverständnis mit Zielstrebigkeit und dem Willen verknüpft, unterschiedliche Interessen auszubalancieren. Er wird damit den Konzern zu neuen Erfolgen führen."
DEU / Unternehmen / Internet / Telekommunikation
16.12.2010 · 14:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen