News
 

Religionsgelehrte verurteilen Geiselnahme im Jemen

Sanaa (dpa) - Die Gemeinschaft der islamischen Geistlichen im Jemen hat die Geiselnahme und Ermordung der drei ausländischen Helfer scharf verurteilt. Der Mord an den zwei deutschen Frauen und der koreanischen Lehrerin widerspreche nicht nur den Prinzipien des Islam sondern auch den Traditionen der Araber, hieß es. Von den anderen Geiseln, einer fünfköpfigen deutschen Familie mit drei Kleinkindern und einem Briten, fehlt weiter jede Spur. Bislang hat sich niemand als Geiselnehmer zu erkennen gegeben.
Kriminalität / Jemen
17.06.2009 · 07:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen