News
 

Rektor von Ansbacher Schule lehnt Kontrollen ab

Ansbach (dpa) - Nach dem Amoklauf am Ansbacher Gymnasiums hat sich der Rektor gegen Leibesvisitationen und Einlasskontrollen an Schulen ausgesprochen. «Mir sind viele dieser Vorschläge und Forderungen zu reflexartig und schnell», sagte Franz Stark der «Süddeutschen Zeitung». Am vergangenen Donnerstag war ein Abiturient mit Molotow- Cocktails und einer Axt in das Carolinum-Gymnasium in der fränkischen Stadt gestürmt und hatte einen Lehrer und neun Schüler verletzt. Das Tatmotiv ist noch nicht geklärt.
Kriminalität / Schulen
20.09.2009 · 20:50 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen