News
 

Rekordwert politisch motivierter Straftaten

Berlin (dpa) - Die Zahl der politisch motivierten Straftaten in Deutschland war im vergangenen Jahr so hoch wie noch nie seit der Erfassung 2001. 2009 wurden insgesamt 33 917 Delikte gemeldet, teilte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin mit. Im Vergleich zum Jahr 2008 ist das ein Anstieg um rund 6,7 Prozent. Die Zahl linker Straftaten stieg im Vergleich zu 2008 auf 9375 Delikte. Im Vergleich zum Jahr 2008 ist das ein Anstieg um rund 6,7 Prozent. Deutlich höher ist aber nach wie vor die Zahl rechter Straftaten. Sie liegt bei 19 468 Delikten - ein Rückgang um 4,7 Prozent.
Extremismus / Kriminalität
23.03.2010 · 11:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen