News
 

Rekordjagd: Gold und Silber immer teurer

London (dpa) - Die Rekordjagd bei Gold und Silber geht ungebremst weiter. Während der Goldpreis an der Börse heute ein neues Hoch erreichte, stieg der Silberpreis auf den höchsten Stand seit über 30 Jahren. Eine Feinunze Silber kostete am Vormittag in der Spitze 46,05 Dollar. Experten begründen die Rekordjagd bei Gold und Silber vor allem mit der hohen Unsicherheit unter den Anlegern. Wegen der weltweit erhöhten Inflation, hoher Staatsverschuldung in vielen Industriestaaten und politischer Unruhen in der arabischen Welt werden Edelmetalle demnach immer beliebter.

Rohstoffe / Metalle
21.04.2011 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen