News
 

Rekord-Trockenheit im November

Offenbach (dpa) - Der diesjährige November ist in Deutschland der trockenste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Seit Monatsbeginn hat es kaum geregnet. Auch in den letzten Novembertagen sei kein nennenswerter Regen in Sicht. Das sagte ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst. Der erste Herbststurm des Jahres habe nur dem Norden etwas Niederschlag gebracht. Im Schnitt seien aber noch nicht einmal fünf Liter Regen pro Quadratmeter gefallen.

Wetter / Klima
28.11.2011 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen