News
 

Rekord: Forscher erzeugen heißeste Temperatur

Upton (dts) - Forscher haben einen neuen Rekord aufgestellt, indem sie die höchste je von Menschen gemachte Temperatur erzeugt haben. Wie die Wissenschaftler des Brookhaven National Laboratory in Upton mitteilten, wurden dazu in einem Atombeschleuniger Gold-Teilchen zusammengestoßen. Durch die enorme Energiefreisetzung entstand eine Temperatur, die 250.000 mal höher ist, als der Kern der Sonne.

Sie beläuft sich auf rund 7,2 Billionen Grad Celsius. Bei der Spaltung der Atome zerschmelzen die Protonen und Neutronen aus dem Kern zu den Elementarteilchen Quarks und Gluon. Vergleichbar ist dieser Vorgang mit dem Urknall vor etwa 13,7 Milliarden Jahren, nachdem auch Quarks und Gluonen den Weltraum füllten. Die Forscher des Teilchenphysikinstituts CERN in der Schweiz wollen nun diese Temperatur überbieten.
USA / Wissenschaft
27.06.2012 · 11:00 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen