News
 

Reisetortur zu Weihnachten

Berlin (dpa) - Die Freude über die weiße Weihnacht hält sich bei vielen Menschen in Grenzen. Das Wetter stellte viele Reisende auf der Schiene, der Straße oder dem Flughafen auf eine harte Geduldsprobe. Von Donnerstag bis heute fielen viele Züge aus, andere verspäteten sich um Stunden. Auch Autofahrer kamen oft nur mühsam voran. Auf der Ostseeinsel Fehmarn waren Ortschaften eingeschneit, die Straßen wurden erst heute wieder geräumt. Inzwischen entspannte sich die Lage. Laut Polizei gab es zwar deutschlandweit viele Glätteunfälle, die aber meist nur Blechschäden zur Folge hatten.

Wetter / Verkehr
25.12.2010 · 17:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen