News
 

Reisebusunfall: 30 Verletzte

Herzfelde (dpa) - 30 Menschen sind bei einem Reisebus-Unfall in Brandenburg verletzt worden. Drei Menschen müssen stationär im Krankenhaus bleiben, sagte ein Polizeisprecherin. Ein Auto war auf einer Bundesstraße bei Herzfelde mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. In der Folge kollidierte der Bus mit dem Lastwagen. Der Bus soll mit 42 Passagieren besetzt gewesen sein.
Verkehr / Unfälle
09.10.2009 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen