News
 

Reisebus verunglückt - 15 Verletzte aus der Schweiz

Heitersheim (dpa) - Ein Schweizer Reisebus mit 20 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist am Abend in Südbaden verunglückt. Bei dem Unfall auf der Autobahn 5 wurden 14 Insassen leicht verletzt, der Fahrer lebensgefährlich. Auch die sechs Unverletzten kamen vorsorglich in umliegende Krankenhäuser. Der Reisebus war bei Heitersheim aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Die Reisegruppe hatte den Tag im Europapark Rust verbracht und war auf dem Heimweg.

Unfälle / Verkehr
02.06.2011 · 02:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen