News
 

Reisebus bei Neu-Ulm verunglückt: Zwei Tote

Neu-Ulm (dpa) - Die Fahrt in den Urlaub endete schrecklich: Zwei Menschen sind bei einem Busunglück auf der A 8 in Bayern ums Leben gekommen, 35 weitere wurden verletzt. Der Reisebus aus dem Schwarzwald war am Morgen in der Nähe von Ulm von der Autobahn abgekommen. Er stürzte eine Böschung hinab und blieb in einem Feld liegen. Die Reisegruppe war auf dem Weg in den Urlaub nach Kroatien. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Möglicherweise wurde der Fahrer durch den Hustenanfall eines Fahrgastes abgelenkt.
Unfälle / Verkehr
14.03.2010 · 11:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen