News
 

Regling: EFSF bald schlagkräftiger - «Italien läuft die Zeit davon»

Luxemburg (dpa) - Der Euro-Rettungsfonds EFSF wird nach den Worten seines Chefs Klaus Regling schon in Kürze schlagkräftiger. Regling sagte der «Süddeutschen Zeitung», der EFSF werde noch im Dezember neue, kurzfristig laufende Anleihen verkaufen, um für Notfälle gerüstet zu sein. Außerdem sei der Fonds bereit, Italien zu helfen: Italien laufe die Zeit davon, um die Märkte zu beruhigen. Um helfen zu können, müsse Rom einen entsprechenden Antrag an die Euro-Gruppe stellen. Stimmten die Euro-Länder und auch die Europäische Zentralbank zu, stünden verschiedene Instrumente bereit.

EU / Finanzen / EFSF / Italien
10.11.2011 · 22:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen