News
 

Regisseur Tarantino will Justin Timberlake als Auftragskiller

Los Angeles (dts) - US-Regisseur Quentin Tarantino plant für seinen neuen Film angeblich eine ungewöhnliche Besetzung. US-Medienberichten zufolge will der Filmemacher den Popsänger Justin Timberlake für eine Rolle als Auftragskiller verpflichten. Der Streifen solle eine Art schwarze Komödie werden, Tarantino wolle darin das Ex-Boygroupmitglied von "einem Frauenschwarm in einen kaltblütigen Killer" verwandeln.

Der Regisseur ist bekannt dafür, seine Rollen ungewöhnlich zu besetzen. Bestes Beispiel ist John Travolta als Auftragsmörder im Klassiker "Pulp Fiction". Justin Timberlake wurde Ende der 1990er Jahre als Mitglied und Frontsänger der Boygroup `N Sync bekannt. Seit 2000 ist der 29-Jährige auch als Solokünstler erfolgreich.
USA / Leute / Kino
01.09.2010 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen