News
 

Regisseur Roman Polanski überraschend in der Schweiz festgenommen

Zürich (dts) - Der 76-jährige Regisseur Roman Polanski ist gestern völlig überraschend bei seiner Einreise in die Schweiz festgenommen worden. Grund ist ein seit 31 Jahren bestehender Haftbefehl der US-Behörden, weil er 1977 in den USA eine Minderjährige vergewaltigt haben soll. Polanski war dem damals verhängten Haftbefehl durch seine Flucht aus den USA entgangen und hat das Land seitdem nie wieder betreten. Zur Oscar-Verleihung im Jahr 2003, bei der er für "Der Pianist" als bester Regisseur ausgezeichnet wurde, war Polanski nicht persönlich angereist. Kurz vor seiner Flucht hatte Polanski sich seinerzeit bereits schuldig bekannt, in der Villa von Jack Nicholson eine 13-Jährige mit Alkohol und Drogen gefügig gemacht und verführt zu haben. In Kalifornien gilt Sex mit Minderjährigen automatisch als Vergewaltigung.
Schweiz / USA / Leute / Sexualstraftaten
27.09.2009 · 13:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen