News
 

Regisseur Clint Eastwood fühlt sich nicht zu alt für die Filmbranche

Los Angeles (dts) - Die Hollywood-Legende Clint Eastwood fühlt sich noch nicht zu alt, um weiter in der Filmbranche zu arbeiten. "Es hat mich immer gewundert, warum jemand wie Billy Wilder in seinen Sechzigern aufgehört hat und John Huston noch Regie führte, als er bereits im Rollstuhl saß", sagte der 80-Jährige der britischen Zeitung "The Daily Telegraph". Es hänge wohl von den jeweiligen Fähigkeiten ab, die die Menschen zu bestimmten Zeitpunkten in ihrem Leben haben, meinte der Western- und Actionheld.

Sein neuer Film "Hereafter", mit Matt Damon in der Hauptrolle, wird ab Ende Januar in den Kinos zu sehen sein. Produzent ist neben Eastwood auch Steven Spielberg. Eastwood ist seit den 1960er Jahren einer der weltweit erfolgreichsten Schauspielstars, außerdem renommierter Filmregisseur und Produzent. Für einige seiner Filme, wie auch für den neuen Film "Hereafter", komponierte er auch die Filmmusik.
USA / Leute / Kino
17.01.2011 · 14:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen