News
 

Regionalligist Hallescher FC feiert Stadioneröffnung mit Testspiel gegen HSV

Halle (dts) - Der Regionalligist Hallescher FC feiert an diesem Dienstagabend die Eröffnung seines neuen Stadions mit einem Testspiel gegen den Bundesligisten Hamburger SV. Die Partie ist zugleich die erste Bewährungsprobe für HSV-Übergangscoach Rodolfo Cardoso, der die Mannschaft von dem am Montag entlassenen Michael Oenning übernimmt. Der neue Erdgas Sportpark in Halle wurde auf dem Grund des alten Kurt-Wabbel-Stadions erbaut, das im Sommer 2010 abgerissen wurde. Das Stadion kostete insgesamt 17,5 Millionen Euro und bietet 15.000 Zuschauern Platz.

Als Nahziel hat der HFC, der derzeit in der Regionalliga Nord auf Tabellenplatz drei steht, den Aufstieg in die 3. Liga anvisiert.
DEU / Fußball
20.09.2011 · 10:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen