News
 

Region schlägt Löschung aus dem Landschaftsschutzgebiet vor
 --- Debatte um Reitsportgelände in Isernhagen --- 

(lifepr) Isernhagen/Hannover, 28.06.2012 - Die Regionsverwaltung wird dem Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz in der Sitzung am 5. Juli 2012 vorschlagen, die Fläche in Isernhagen, die vom Reit- und Fahrverein Isernhagen e.V. genutzt wird, aus dem Landschaftsschutzgebiet "Wietzetal" zu löschen. Das hat der Umweltdezernent der Region Hannover, Prof. Dr. Axel Priebs, jetzt mitgeteilt. Er schlägt damit vor, einem dringenden Wunsch der Gemeinde Isernhagen zu folgen. Auf dem Gelände waren widerrechtlich Reitplätze und eine Pferdeführanlage errichtet worden. Der Region lag ein Antrag auf Teillöschung vor. Diese wäre erforderlich, damit die Gemeinde ein Bauleitplanverfahren durchführen und damit die Voraussetzung für eine nachträgliche Legalisierung der Anlagen schaffen kann.

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz am 10. Januar 2012 war der Wunsch der Gemeinde Isernhagen auf Rücknahme von ca. 4,9 ha Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet erstmals vorgestellt worden. Die Regionsverwaltung hatte danach im mündlichen Vortrag empfohlen, den Antrag aus naturschutzfachlichen Gründen abzulehnen. Dabei wurde auch auf die Präzedenzwirkung dieses Falles hingewiesen. Die Gemeinde Isernhagen hatte dagegen darauf verwiesen, dass die Anlagen unter anderem erforderlich sei für die jährliche Ausrichtung des Reitturnieres "Großer Preis von Isernhagen". So hatte der Bürgermeister der Gemeinde, Arpad Bogya, im Fachausschuss dargelegt, dass das Turnier und auch die Trainingsmöglichkeiten von besonderer Bedeutung für die Außendarstellung der Gemeinde seien.

Die Mitglieder des Ausschusses hatten im Januar von der Verwaltung weitergehende Informationen erbeten. Im März hatte der Ausschuss die Verwaltung dann beauftragt, drei mögliche Varianten zu prüfen.

- Ablehnung des Antrages und Wiederherstellung eines bauordnungsrechtlich konformen Zustandes durch Abriss- bzw. Beseitigungsverfügungen,

- Eröffnung einer Übergangslösung bis zur Nutzung eines anderen geeigneten Grundstücks und Löschung des beantragten Grundstücks aus dem LSG als Voraussetzung für eine

- kommunale Bauleitplanung zur Sicherung des Reitsports in diesem Bereich

"Wir haben den Vorgang und auch die Historie noch einmal eingehend überprüft, um zu einer Lösung zu kommen, die für alle Beteiligten tragbar ist", teilt Prof. Dr. Axel Priebs jetzt mit. Neben der von der Gemeinde vorgetragenen standortprägenden Bedeutung seien auch andere Aspekte ausschlaggebend für den Vorschlag gewesen: So werde das Gelände seit Jahrzehnten vom Verein genutzt. Zudem sehe sich die Verwaltung mit einer komplizierten Gemengelage genehmigter, nachträglich genehmigter und ungenehmigter baulicher Anlagen konfrontiert.

"Im Sinne des Naturschutzes und der Forderungen der Regionspolitik eröffnen wir jetzt den Weg für eine Konfliktlösung. Das Verfahren ist damit aber eindeutig noch nicht abgeschlossen", erläutert Priebs das weitere Vorgehen. Die Löschung aus dem Landschaftsschutz sei laut Beschluss der Regionsversammlung an eine qualitative und quantitative Flächenkompensation gebunden. Der Reitverein und der Inhaber hätten sich hier kooperationsbereit gezeigt und eine entsprechende Fläche angeboten. Zusätzlich müssten die illegalen Eingriffe durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden. Hierfür liegt ein Vorschlag des Naturschutzbundes (NABU) vor, der die Löschung ebenfalls empfiehlt.

Laut Priebs schlägt die Verwaltung nun den Einstieg in den Löschungsprozess vor. Ein abschließender Beschluss zur Löschung des Grundstückes werde erst empfohlen, wenn weitere Voraussetzungen erfüllt seien. So solle über einen öffentlich-rechtlichen Vertrag und weitere flankierende Maßnahmen sichergestellt werden, dass auch für eventuelle spätere Eigentümer die Errichtung von Hochbauten im Bereich der Reitplätze ausgeschlossen sei.

"Unstrittig ist, dass hier illegale Anlagen errichtet wurden. Mit dem vorgeschlagenen Vorgehen behält die Region das Heft in der Hand, und es wird kein Präzedenzfall geschaffen", so Priebs. Sollten keine einvernehmliche Lösung gefunden und die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, führe die Regionsverwaltung das Löschungsverfahren nicht fort und die Gemeinde könne ihre Bauleitplanung in diesem Bereich nicht zur Rechtskraft führen. Für diesen Fall bleibe die Option auf dem Tisch, die Verfahren zur Beseitigung der baurechtswidrigen Zustände einzuleiten. "Das letzte Wort hat die Regionsversammlung, ohne deren Beschluss zur Löschung alles Makulatur wäre", sagte Priebs.
Energie & Umwelt
[lifepr.de] · 28.06.2012 · 17:56 Uhr
[1 Kommentar]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

18.01. 09:37 | (00) Cloud-Spezialisten treffen sich beim IT.forum
18.01. 09:35 | (00) Das Augmented Reality System actionList überzeugt auf dem Deutschen ...
18.01. 09:33 | (00) Self-Service BI führt zu Datenchaos in Unternehmen
18.01. 09:33 | (00) Christoph Gehse ist neuer Geschäftsführer bei Dymax Europe
18.01. 09:33 | (00) Innovation und Nachhaltigkeit am Standort Deutschland
18.01. 09:30 | (00) Eleganz trifft auf Digitalisierung und sorgt für Begeisterung auf dem Presseball ...
18.01. 09:23 | (00) uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität
18.01. 09:22 | (00) maincubes präsentiert high-end Rechenzentren auf dem IT & Media FUTUREcongress ...
18.01. 09:22 | (00) RollMatic® - Spezialdisplay mit Videoanleitung
18.01. 09:16 | (00) Zusammenarbeit intensiviert
18.01. 09:15 | (00) Haus des Jahres 2016 gewählt
18.01. 09:09 | (00) Mit Karl May die Welt entdecken
18.01. 09:07 | (00) Meusburger Hydraulikzylinder jetzt mit bis zu 200 mm Hub
18.01. 09:07 | (00) ams.erp ist ERP-System des Jahres 2016
18.01. 09:06 | (00) Neuste Version von MapleSim erhöht die Produktivität bei technischen ...
18.01. 09:06 | (00) M. Busch GmbH: Erfolgreiches Jahr 2016
18.01. 09:00 | (00) Agile Methoden im Projektmanagement erlernen
18.01. 09:00 | (00) Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017
18.01. 09:00 | (00) Praxisnahe Anwendung von Geoverarbeitungswerkzeugen in ArcGIS zur Analyse ...
18.01. 09:00 | (00) Entspannte Kids in Aachener Kitas
18.01. 08:59 | (00) Expertenforum Sales Management in Walldorf
18.01. 08:50 | (00) GFFA 2017 - die Berliner Welternährungskonferenz und G20- Agrarministertreffen
18.01. 08:50 | (00) Weihnachtsspende der GGEW AG
18.01. 08:47 | (00) Retrofit von Simatic® S5 Anlagen
18.01. 08:45 | (00) Lesung mit Katja Riemann
18.01. 08:40 | (00) Lex van Someren & Freunde
18.01. 08:37 | (00) Neuer Opel Crossland X: Stylish für die City, lässig wie ein SUV
18.01. 08:22 | (00) ADRA betreut neues Flüchtlingslager in Griechenland
18.01. 08:18 | (00) 15. Würzburger Kunststoffrohr-Tagung 2017
18.01. 08:17 | (00) Balance & Spirit - Die Messe für bewusstes Leben geht in die 7. Runde
18.01. 08:15 | (00) Multi-Factor-Authentifizierung
18.01. 07:52 | (00) Griechenland: Anzeichen für eine Erholung des Arzneimittelmarkts, ...
18.01. 06:20 | (00) Stellenangebote IT Management geboten / Großkrankenhäuser suchen IT Leiter und ...
18.01. 05:37 | (00) Timmins Gold benennt neuen CEO
18.01. 05:11 | (00) Aus 10 Mio. USD werden 26 Mio. USD
18.01. 05:00 | (00) Kampf gegen Legionellen in Trink- und Industriewasseranlagen mit ...
18.01. 04:50 | (00) Metalldiebstähle nehmen zu
17.01. 19:11 | (00) Ghostwriter mit neuem Internetauftritt
17.01. 17:40 | (00) Verdienstkreuze für Professoren der FH Lübeck
17.01. 17:33 | (00) T-L-I 2017 - Messe Kalkar transportiert Know-How
17.01. 17:29 | (00) Verabschiedung Prof. Dr. Litz, Vizepräsident
17.01. 17:17 | (00) Die leichteste Kepler Lupenbrille, die es je gab! Q-Optics bei JADENT
17.01. 17:12 | (00) Signifikanter wissenschaftlicher Nachweis: VITA Zähne zeigen geringste Abrasion
17.01. 17:05 | (00) Ministerin Theresia Bauer zu Besuch bei Heidelberg iT
17.01. 17:00 | (00) Mehr Speicher für "Tatort", "Traumschiff" & Co: Starline versorgt Filmschaffende ...
17.01. 17:00 | (00) Neue Webinare und PLM ToGo! Informationsveranstaltungen von PROCAD
17.01. 16:57 | (00) Siegfried Bauer verstärkt als neuer Führungs- und Verkaufstrainer das Team von ...
17.01. 16:49 | (00) FORUM: Das FTS im Mittelpunkt von Industrie 4.0
17.01. 16:47 | (00) IHK Heilbronn-Franken organisiert Sprechtag mit dem RKW Baden-Württemberg
17.01. 16:45 | (00) FORUM: NFC-Smartphones und Transponder in der Logistik Szenarien der NFC-Technik ...
17.01. 16:39 | (00) LogiMAT 2017: Von Big Data zu Smart Data - Swisslog fokussiert auf die digitale ...
17.01. 16:34 | (00) Keine Gewerbesteuer bei Messebeteiligungen
17.01. 16:32 | (00) VDMA: Brexit darf nicht im Rosenkrieg enden
17.01. 16:21 | (00) Wer – wie – was? Wieso – weshalb – warum? Wer nicht fragt, …
17.01. 16:11 | (00) Markenqualität und innovative Technologie
17.01. 15:59 | (00) Innovationen und regionale Produkte zum Jubiläum
17.01. 15:58 | (00) moove und Sony Lifelog machen mobil
17.01. 15:47 | (00) Die Top 5 Trends im E-Commerce 2017
17.01. 15:44 | (00) Villeroy & Boch: Katrin May und Jessika Rauch übernehmen die Leitung der Presse ...
17.01. 15:38 | (00) OVH goes London: Demnächst eröffnet erstes Rechenzentrum im UK
17.01. 15:36 | (00) Neuausschreibung des Förderprogramms Kommunale Flüchtlingsdialoge in Baden- ...
17.01. 15:35 | (00) auvisio 6-Kanal-3D-Soundbar mit 5.1-Unterstützung, Bluetooth 4.0,HDMI, 250Watt
17.01. 15:35 | (00) Unternehmensnachfolge rechtzeitig regeln
17.01. 15:15 | (01) Rettungsgasse klar geregelt
17.01. 15:13 | (00) Einladung ins Christophsbad: Aus vollem Herzen singen
17.01. 15:06 | (00) Digitale Handtachometer und ATEX zertifizierte Produkte von RHEINTACHO
17.01. 15:05 | (00) COMM-TEC wird Distributor für Digital-Signage-Lösungen von LG Electronics
17.01. 14:58 | (00) Hotellerie & Gastronomie – Nachfrage nach qualifiziertem Fachpersonal steigt
17.01. 14:58 | (00) Beste Karrierechancen auch ohne Studium
17.01. 14:58 | (00) Als Sportfachwirt (IHK) in der Spitzenliga mitspielen!
17.01. 14:48 | (00) Seit Januar auf Sendung: dach-holz.tv
17.01. 14:45 | (00) Petition des Initiative Chronische Wunden e.V. zur Gesetzesvorlage des Heil– und ...
17.01. 14:45 | (00) Feuchtigkeitsalarm: Effektiv Schimmelbildung vorbeugen
17.01. 14:43 | (00) Pure Base 600: be quiet! erweitert sein Gehäuseportfolio um flexiblen ATX- ...
17.01. 14:42 | (00) Nachwachsende Rohstoffe als Ersatz für glasfaserverstärkte Kunststoffe: Bionik- ...
17.01. 14:41 | (00) COSMO CONSULT schließt Vertrag mit dem internationalen Analystenhaus Gartner
17.01. 14:32 | (00) Meldung per Smartphone-Scan
17.01. 14:31 | (00) Jetzt geht die Party richtig los...
17.01. 14:29 | (00) Die 5 größten IT-Security Schwachstellen im Mittelstand
17.01. 14:21 | (00) Neben dem Beruf zum Master Business Management (M.A.)
17.01. 14:17 | (00) Schmidt: Neue Impulse für Leben und Arbeiten auf dem Land
17.01. 14:09 | (00) P. Dussmann GmbH übernimmt österreichisches Klima- und Kältetechnik-Unternehmen
17.01. 14:09 | (00) Freizeit Finder: Neu entwickelte App wird zur Plattform für Unternehmen aus den ...
17.01. 14:05 | (00) Frisch in den Frühling: Joghurt selber machen!
17.01. 14:05 | (00) Aus der wärmsten Gemeinde Deutschlands
17.01. 14:05 | (00) Spannende Themen im Sommersemester: Kunsttheorie und Kunstgeschichte als ...
17.01. 14:05 | (00) CPH7000: Portabel, multifunktional und ideal zur Vor-Ort-Kalibrierung
17.01. 14:02 | (00) Unschlagbar klein und vielseitig: das neue Multitalent im Mini-Format
17.01. 14:00 | (00) Eine Reise auf dem Göta Kanal
17.01. 14:00 | (00) asdagcloud Bonussystem als kostenfreie Demo: asdag präsentiert umfangreichen ...
17.01. 13:55 | (00) primion präsentiert ganzheitliche Sicherheitssysteme
17.01. 13:54 | (00) e2v bringt Emerald Sensorfamilie mit dem weltkleinsten CMOS Global Shutter-Pixel
17.01. 13:48 | (00) Kooperation mit CNIS
17.01. 13:40 | (00) Romantik mit 2 PS
17.01. 13:38 | (00) BKI Positionen 4 mit Baupreisen 2016 / 2017 nach neuer VOB 2016
17.01. 13:36 | (00) Business Angels Netzwerk Saarland: Erfolgreich in der Gründerförderung
17.01. 13:36 | (00) ZF präsentiert seine Aftermarket Kompetenzen
17.01. 13:32 | (00) GlobalReader, ein führender Anbieter von Lösungen zur Produktivitätssteigerung ...
17.01. 13:32 | (00) Ransomware in Deutschland: Die Gefahr bleibt akut
17.01. 13:29 | (00) Heinz Holliger im Gespräch - Heinz Holliger in Concert
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen