News
 

Region schlägt Löschung aus dem Landschaftsschutzgebiet vor
 --- Debatte um Reitsportgelände in Isernhagen --- 

(lifepr) Isernhagen/Hannover, 28.06.2012 - Die Regionsverwaltung wird dem Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz in der Sitzung am 5. Juli 2012 vorschlagen, die Fläche in Isernhagen, die vom Reit- und Fahrverein Isernhagen e.V. genutzt wird, aus dem Landschaftsschutzgebiet "Wietzetal" zu löschen. Das hat der Umweltdezernent der Region Hannover, Prof. Dr. Axel Priebs, jetzt mitgeteilt. Er schlägt damit vor, einem dringenden Wunsch der Gemeinde Isernhagen zu folgen. Auf dem Gelände waren widerrechtlich Reitplätze und eine Pferdeführanlage errichtet worden. Der Region lag ein Antrag auf Teillöschung vor. Diese wäre erforderlich, damit die Gemeinde ein Bauleitplanverfahren durchführen und damit die Voraussetzung für eine nachträgliche Legalisierung der Anlagen schaffen kann.

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz am 10. Januar 2012 war der Wunsch der Gemeinde Isernhagen auf Rücknahme von ca. 4,9 ha Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet erstmals vorgestellt worden. Die Regionsverwaltung hatte danach im mündlichen Vortrag empfohlen, den Antrag aus naturschutzfachlichen Gründen abzulehnen. Dabei wurde auch auf die Präzedenzwirkung dieses Falles hingewiesen. Die Gemeinde Isernhagen hatte dagegen darauf verwiesen, dass die Anlagen unter anderem erforderlich sei für die jährliche Ausrichtung des Reitturnieres "Großer Preis von Isernhagen". So hatte der Bürgermeister der Gemeinde, Arpad Bogya, im Fachausschuss dargelegt, dass das Turnier und auch die Trainingsmöglichkeiten von besonderer Bedeutung für die Außendarstellung der Gemeinde seien.

Die Mitglieder des Ausschusses hatten im Januar von der Verwaltung weitergehende Informationen erbeten. Im März hatte der Ausschuss die Verwaltung dann beauftragt, drei mögliche Varianten zu prüfen.

- Ablehnung des Antrages und Wiederherstellung eines bauordnungsrechtlich konformen Zustandes durch Abriss- bzw. Beseitigungsverfügungen,

- Eröffnung einer Übergangslösung bis zur Nutzung eines anderen geeigneten Grundstücks und Löschung des beantragten Grundstücks aus dem LSG als Voraussetzung für eine

- kommunale Bauleitplanung zur Sicherung des Reitsports in diesem Bereich

"Wir haben den Vorgang und auch die Historie noch einmal eingehend überprüft, um zu einer Lösung zu kommen, die für alle Beteiligten tragbar ist", teilt Prof. Dr. Axel Priebs jetzt mit. Neben der von der Gemeinde vorgetragenen standortprägenden Bedeutung seien auch andere Aspekte ausschlaggebend für den Vorschlag gewesen: So werde das Gelände seit Jahrzehnten vom Verein genutzt. Zudem sehe sich die Verwaltung mit einer komplizierten Gemengelage genehmigter, nachträglich genehmigter und ungenehmigter baulicher Anlagen konfrontiert.

"Im Sinne des Naturschutzes und der Forderungen der Regionspolitik eröffnen wir jetzt den Weg für eine Konfliktlösung. Das Verfahren ist damit aber eindeutig noch nicht abgeschlossen", erläutert Priebs das weitere Vorgehen. Die Löschung aus dem Landschaftsschutz sei laut Beschluss der Regionsversammlung an eine qualitative und quantitative Flächenkompensation gebunden. Der Reitverein und der Inhaber hätten sich hier kooperationsbereit gezeigt und eine entsprechende Fläche angeboten. Zusätzlich müssten die illegalen Eingriffe durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden. Hierfür liegt ein Vorschlag des Naturschutzbundes (NABU) vor, der die Löschung ebenfalls empfiehlt.

Laut Priebs schlägt die Verwaltung nun den Einstieg in den Löschungsprozess vor. Ein abschließender Beschluss zur Löschung des Grundstückes werde erst empfohlen, wenn weitere Voraussetzungen erfüllt seien. So solle über einen öffentlich-rechtlichen Vertrag und weitere flankierende Maßnahmen sichergestellt werden, dass auch für eventuelle spätere Eigentümer die Errichtung von Hochbauten im Bereich der Reitplätze ausgeschlossen sei.

"Unstrittig ist, dass hier illegale Anlagen errichtet wurden. Mit dem vorgeschlagenen Vorgehen behält die Region das Heft in der Hand, und es wird kein Präzedenzfall geschaffen", so Priebs. Sollten keine einvernehmliche Lösung gefunden und die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, führe die Regionsverwaltung das Löschungsverfahren nicht fort und die Gemeinde könne ihre Bauleitplanung in diesem Bereich nicht zur Rechtskraft führen. Für diesen Fall bleibe die Option auf dem Tisch, die Verfahren zur Beseitigung der baurechtswidrigen Zustände einzuleiten. "Das letzte Wort hat die Regionsversammlung, ohne deren Beschluss zur Löschung alles Makulatur wäre", sagte Priebs.
Energie & Umwelt
[lifepr.de] · 28.06.2012 · 17:56 Uhr · 330 Views
[1 Kommentar]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 94 95 96 )
 

Business/Presse

23.10. 12:55 | (00) Relyon Plasma - innovative Plasma-Technologien für die Oberflächenvorbehandlung
23.10. 12:49 | (00) WEMAG überreicht Spende an Kinderbauernhof
23.10. 12:40 | (00) Intrepid Travel erweitert Australien-Programm
23.10. 12:28 | (00) Licht und Schatten
23.10. 12:25 | (00) Ein Jahrzehnt im Dienste der Bauteilsauberkeit
23.10. 12:24 | (00) Jobportal Ranking: Yourfirm.de beste Spezial-Jobbörse in Deutschland
23.10. 12:23 | (00) a.ha strukturiert Online-Unit um
23.10. 12:22 | (00) FOCUS-Klinikbewertung 2014: Orthopädische Klinik Bad Abbach beim Gelenkersatz ...
23.10. 12:20 | (00) CONET veröffentlicht mit oparo 1.2.0 neue Version seiner lizenzkostenfreien ...
23.10. 12:20 | (00) Erfolg ist kein Zufall
23.10. 12:19 | (00) Kompakter Prozess-Logik-Controller für Steuerungs- und Monitoringaufgaben
23.10. 12:16 | (00) DMS Expo 2014: Ceyoniq blickt auf erfolgreichen Messeauftritt zurück
23.10. 12:08 | (00) Gabriel reist zu wirtschaftspolitischen Gesprächen in die USA
23.10. 12:08 | (00) Optische Technologien und das ZIM-Netzwerk PPA standen im Fokus der ZIM- ...
23.10. 12:04 | (00) Lernen durch stabiles WLAN
23.10. 12:01 | (00) ASK Chemicals wird mit dem BMW Innovations Award "Sustainability" ausgezeichnet
23.10. 11:54 | (00) Arbeit mit Geodaten in der öffentlichen Verwaltung
23.10. 11:54 | (00) Hortonworks gibt Partnerschaft mit Avanade bekannt
23.10. 11:48 | (00) Das Beste aus rund 7000 Teilen
23.10. 11:46 | (00) Um die Ecke gedacht - neuer MFP8 Winkelsteckverbinder von Telegärtner
23.10. 11:42 | (00) Stihl sichert Qualität der Kolbenproduktion mit optischem Prüfverfahren von ...
23.10. 11:37 | (00) Starke Nachfrage nach Standplätzen bei der PaintExpo 2016 und 2017
23.10. 11:35 | (00) Nachwuchssorgen im Handel
23.10. 11:34 | (00) Maßgeschneiderte Weiterbildung
23.10. 11:33 | (00) Erfolgsformel: Wie Sie Langfingern die Tour vermasseln!
23.10. 11:29 | (00) Mobil in allen Lebensphasen
23.10. 11:21 | (00) Mehr Traffic, mehr Umsatz - und mehr Kontrolle für die Redaktionen
23.10. 11:17 | (00) Braunschweiger Forschungspreis für Prof. Dr. Ursula M. Staudinger
23.10. 11:15 | (00) Rückblick: BTEXX auf dem DSAG Jahreskongress 2014
23.10. 11:13 | (00) Dropbox-Alarm zeigt: Allerwelts-Clouds sind nichts für die Firmendaten!
23.10. 11:12 | (00) Kleine Energieriegel
23.10. 11:12 | (00) Baubiologen - die Retter in der Not bei Schimmel und Schadstoffen!
23.10. 11:10 | (00) Silber für Schaeffler: Materialica Design + Technology Award 2014 für Triondur® ...
23.10. 11:09 | (00) Vienna Life: Anleger berichten wiederholt von fehlerhafter Anlageberatung
23.10. 11:06 | (00) MBB Clean Energy AG: Sind die „Reparaturmaßnahmen“ vertrauensfördernd? Weitere ...
23.10. 11:06 | (00) Schlagbauer stellt Themenschwerpunkte vor: "Wissen und Erfahrungen der ...
23.10. 11:03 | (00) ÖPNV-Fachkonferenz tagte in Wuppertal
23.10. 11:00 | (00) 12. ITALIENISCHES WEINFESTIVAL ZUGUNSTEN KREBSKRANKER KINDER BEI ANDRONACO
23.10. 11:00 | (00) Texte in SolidWorks - Zeichnungen auf Kopfdruck in jede gewünschte Sprache ...
23.10. 10:59 | (00) Funds Transfer Pricing und Bilanzstrukturmanagement in Banken
23.10. 10:58 | (00) Eine Million Smart Homes bis 2020
23.10. 10:58 | (00) Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz in ihren Kreditvergabeprozessen
23.10. 10:49 | (00) Kleines Mädchen - großes Herz
23.10. 10:46 | (00) Online-Datenbank begleitet Unternehmen auf dem Weg in neue Märkte
23.10. 10:42 | (00) Rückstellungsmanagement mit MS SharePoint
23.10. 10:42 | (00) Computermagazin c't legt NerdCard neu auf
23.10. 10:41 | (00) Neue Windows-Sicherheitslücke: Vorsicht bei Office-Dokumenten von unbekannten ...
23.10. 10:39 | (00) Mit der Alexander von Humboldt-Professur nach Deutschland
23.10. 10:39 | (00) 500ste Vergabestelle im Vergabemarktplatz Brandenburg
23.10. 10:35 | (00) Magazin B+B BAUEN IM BESTAND sucht das PRODUKT DES JAHRES 2015
23.10. 10:34 | (00) Themenabend über die Wurzeln der Schwäbisch Haller Wirtschaft
23.10. 10:32 | (00) Neue Obfrau des BVF-Siegelausschusses
23.10. 10:30 | (00) Hermes erwartet deutliches Sendungsplus
23.10. 10:29 | (00) econda überzeugt Küche&Co
23.10. 10:27 | (00) "Software Hosted in Germany" - BITMi erweitert Expertenbeirat um Spezialisten ...
23.10. 10:20 | (00) Maximale Performance in jedem Segment: Continental-Reifen prägen den Radsport
23.10. 10:19 | (00) Gemeinsam für Bioerdgas
23.10. 10:18 | (00) Die Sommerzeit endet am 26. Oktober 2014
23.10. 10:18 | (00) Einladung zum Kochworkshop am 20.11.2014
23.10. 10:17 | (00) Stadtbahn Messe: Breisacher Straße und Güterbahnbrücke auf einer Spur für den ...
23.10. 10:13 | (00) Duisburger Integrationspreis 2014 für das Projekt Tausche Bildung für Wohnen e. ...
23.10. 10:11 | (00) EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi
23.10. 10:11 | (00) KAMP DHP - die neue Generation virtualisierter DataCenter
23.10. 10:09 | (00) itacom erweitert das Spektrum an mobilen Möglichkeiten
23.10. 10:09 | (00) TÜV SÜD: Ruhe vor der nächsten Saison
23.10. 10:09 | (00) DOMCURA AG: Neue Tarife für Hausrat und Privathaftpflicht
23.10. 10:06 | (00) handytarife.de kürt smartmobil.de zum "Anbieter des Jahres 2014"
23.10. 10:03 | (00) Micronas präsentiert kleinsten EMV-optimierten Linear-Hall-Sensor mit ...
23.10. 10:03 | (00) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt zu politischen Gesprächen in Frankreich
23.10. 10:01 | (00) Gespür für Menschen und deren Potenziale: Geprüfter Personalfachkaufmann IHK ...
23.10. 10:00 | (00) SIBB e.V. begrüßt Entscheidung für Nationalen IT-Gipfel 2015 in Berlin
23.10. 10:00 | (00) Graves' Vermächtnis für die Beraterbranche
23.10. 10:00 | (00) Pozessorientiertes Qualitätsmanagement durch Automatisiertem erstellen von ...
23.10. 09:57 | (00) Nebel - In Herbst und Winter besonders häufig!
23.10. 09:57 | (00) automation app award 2014 - jetzt voten!
23.10. 09:48 | (00) TECHART für die Porsche Macan Modelle
23.10. 09:48 | (00) Der Muttermilch den Weg geebnet
23.10. 09:47 | (00) Münchner NanoTemper erwirbt die Bonner SAW Instruments GmbH
23.10. 09:47 | (00) 11 Fragen auf dem Weg zum Traumberuf
23.10. 09:44 | (00) Fast wie die Milch von der Kuh
23.10. 09:37 | (00) Mehrere Sprachen ­- Mehrere Möglichkeiten
23.10. 09:29 | (00) Grüne Woche 2015: "Hier wachsen Ideen"
23.10. 09:24 | (00) So meiden Kunden teure 0180-Nummern
23.10. 09:15 | (00) Mit Clienting® die Kunden-Herzen erobern
23.10. 09:13 | (00) Softline Gruppe veröffentlicht Neun-Monatsabschluss 2014
23.10. 09:00 | (00) Wartung des Heizkessels
23.10. 09:00 | (00) Autofahrer können Benzinpreise jetzt einfach online vergleichen
23.10. 08:52 | (00) Der Trend: Urban Gardening
23.10. 08:52 | (00) Während der Consumenta 2014 bietet ikratos einen besonderen Service
23.10. 08:39 | (00) MTU Aero Engines AG hebt nach Neun-Monats-Zahlen Prognose leicht an
23.10. 08:33 | (00) Winterwunderglanz mit Schmuck von CEM
23.10. 08:26 | (00) Programm Online: Workshop "Analytik & Tribologische Kontakt-Systeme"
23.10. 08:26 | (00) Kinect for Windows SDK 2.0 und Kinect Adapter for Windows ab sofort verfügbar
23.10. 08:22 | (00) Inklusion in Kita und Grundschule: Studie der Hochschule Osnabrück zeigt ...
23.10. 08:19 | (00) Composites in Architecture 6. internationales Symposium
23.10. 08:13 | (00) Sercos präsentiert Highlights zur Nürnberger SPS IPC Drives
23.10. 08:10 | (00) IHK-Beratung zur Existenzgründung
23.10. 08:00 | (00) MobileIron sichert die Personal Cloud, um diesen ständigen Gefahrenherd für ...
23.10. 08:00 | (00) ASI DATAMYTE von CIO Review unter die 20 vielversprechendsten Lösungsanbieter ...
23.10. 07:59 | (00) Seit drei Jahren kommen die besten Kältemaschinenbauer aus Offenburg
 

News-Suche

 

News-Archiv