Exclusive Slots auf www.Slotqueens.de
KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Region schlägt Löschung aus dem Landschaftsschutzgebiet vor
 --- Debatte um Reitsportgelände in Isernhagen --- 

(lifepr) Isernhagen/Hannover, 28.06.2012 - Die Regionsverwaltung wird dem Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz in der Sitzung am 5. Juli 2012 vorschlagen, die Fläche in Isernhagen, die vom Reit- und Fahrverein Isernhagen e.V. genutzt wird, aus dem Landschaftsschutzgebiet "Wietzetal" zu löschen. Das hat der Umweltdezernent der Region Hannover, Prof. Dr. Axel Priebs, jetzt mitgeteilt. Er schlägt damit vor, einem dringenden Wunsch der Gemeinde Isernhagen zu folgen. Auf dem Gelände waren widerrechtlich Reitplätze und eine Pferdeführanlage errichtet worden. Der Region lag ein Antrag auf Teillöschung vor. Diese wäre erforderlich, damit die Gemeinde ein Bauleitplanverfahren durchführen und damit die Voraussetzung für eine nachträgliche Legalisierung der Anlagen schaffen kann.

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz am 10. Januar 2012 war der Wunsch der Gemeinde Isernhagen auf Rücknahme von ca. 4,9 ha Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet erstmals vorgestellt worden. Die Regionsverwaltung hatte danach im mündlichen Vortrag empfohlen, den Antrag aus naturschutzfachlichen Gründen abzulehnen. Dabei wurde auch auf die Präzedenzwirkung dieses Falles hingewiesen. Die Gemeinde Isernhagen hatte dagegen darauf verwiesen, dass die Anlagen unter anderem erforderlich sei für die jährliche Ausrichtung des Reitturnieres "Großer Preis von Isernhagen". So hatte der Bürgermeister der Gemeinde, Arpad Bogya, im Fachausschuss dargelegt, dass das Turnier und auch die Trainingsmöglichkeiten von besonderer Bedeutung für die Außendarstellung der Gemeinde seien.

Die Mitglieder des Ausschusses hatten im Januar von der Verwaltung weitergehende Informationen erbeten. Im März hatte der Ausschuss die Verwaltung dann beauftragt, drei mögliche Varianten zu prüfen.

- Ablehnung des Antrages und Wiederherstellung eines bauordnungsrechtlich konformen Zustandes durch Abriss- bzw. Beseitigungsverfügungen,

- Eröffnung einer Übergangslösung bis zur Nutzung eines anderen geeigneten Grundstücks und Löschung des beantragten Grundstücks aus dem LSG als Voraussetzung für eine

- kommunale Bauleitplanung zur Sicherung des Reitsports in diesem Bereich

"Wir haben den Vorgang und auch die Historie noch einmal eingehend überprüft, um zu einer Lösung zu kommen, die für alle Beteiligten tragbar ist", teilt Prof. Dr. Axel Priebs jetzt mit. Neben der von der Gemeinde vorgetragenen standortprägenden Bedeutung seien auch andere Aspekte ausschlaggebend für den Vorschlag gewesen: So werde das Gelände seit Jahrzehnten vom Verein genutzt. Zudem sehe sich die Verwaltung mit einer komplizierten Gemengelage genehmigter, nachträglich genehmigter und ungenehmigter baulicher Anlagen konfrontiert.

"Im Sinne des Naturschutzes und der Forderungen der Regionspolitik eröffnen wir jetzt den Weg für eine Konfliktlösung. Das Verfahren ist damit aber eindeutig noch nicht abgeschlossen", erläutert Priebs das weitere Vorgehen. Die Löschung aus dem Landschaftsschutz sei laut Beschluss der Regionsversammlung an eine qualitative und quantitative Flächenkompensation gebunden. Der Reitverein und der Inhaber hätten sich hier kooperationsbereit gezeigt und eine entsprechende Fläche angeboten. Zusätzlich müssten die illegalen Eingriffe durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden. Hierfür liegt ein Vorschlag des Naturschutzbundes (NABU) vor, der die Löschung ebenfalls empfiehlt.

Laut Priebs schlägt die Verwaltung nun den Einstieg in den Löschungsprozess vor. Ein abschließender Beschluss zur Löschung des Grundstückes werde erst empfohlen, wenn weitere Voraussetzungen erfüllt seien. So solle über einen öffentlich-rechtlichen Vertrag und weitere flankierende Maßnahmen sichergestellt werden, dass auch für eventuelle spätere Eigentümer die Errichtung von Hochbauten im Bereich der Reitplätze ausgeschlossen sei.

"Unstrittig ist, dass hier illegale Anlagen errichtet wurden. Mit dem vorgeschlagenen Vorgehen behält die Region das Heft in der Hand, und es wird kein Präzedenzfall geschaffen", so Priebs. Sollten keine einvernehmliche Lösung gefunden und die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, führe die Regionsverwaltung das Löschungsverfahren nicht fort und die Gemeinde könne ihre Bauleitplanung in diesem Bereich nicht zur Rechtskraft führen. Für diesen Fall bleibe die Option auf dem Tisch, die Verfahren zur Beseitigung der baurechtswidrigen Zustände einzuleiten. "Das letzte Wort hat die Regionsversammlung, ohne deren Beschluss zur Löschung alles Makulatur wäre", sagte Priebs.
Energie & Umwelt
[lifepr.de] · 28.06.2012 · 17:56 Uhr · 371 Views
[1 Kommentar]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

31.03. 12:30 | (00) Schildkröt Funsports und pistenkids machen Schule
31.03. 12:30 | (00) Weniger Arbeitslose werden mehr verwaltet und gleichzeitig weniger gefördert
31.03. 12:28 | (00) Gute Chancen auf Ausbildung: fast 12.000 freie Ausbildungsstellen
31.03. 12:27 | (00) Wer haftet für Datenverlust im Rechenzentrum?
31.03. 12:26 | (00) Europas größtes Crowdinvesting mit der Rekordsumme von 7,5 Mio. Euro ...
31.03. 12:25 | (00) GeneralKeys Aufsteckbare Bluetooth-Tastatur für iPad mini/mini 2/3
31.03. 12:22 | (00) CRM für die Patientenbetreuung - der Prozess im Mittelpunkt
31.03. 12:19 | (00) MINI ALL4 Racing liegt zur Halbzeit der Abu Dhabi Desert Challenge in Führung
31.03. 12:11 | (00) Oberwerth gewinnt renommierten Red Dot Design Award 2015
31.03. 12:10 | (00) Bundesbürger surfen am liebsten mit dem Notebook
31.03. 12:08 | (00) Deutscher Journalistenpreis Neurologie 2015: Mensch im Blick – Gehirn im Fokus
31.03. 12:05 | (00) Mobile Payment-API für Startups und Zahlungsabwickler
31.03. 12:03 | (00) Deutscher Engagementpreis
31.03. 12:02 | (00) So macht Sparen Spaß: Neuer Opel Corsa mit Autogas ab 14.745 Euro
31.03. 11:55 | (00) Neuer Report zeigt: Betriebliche Gesundheitsförderung kann krankheitsbedingte ...
31.03. 11:50 | (00) Mit innovativen Produkten und Know-How auf Globalisierungskurs
31.03. 11:49 | (00) Automobilzulieferer KSPG AG weiter auf Wachstumskurs
31.03. 11:48 | (00) Handwerkskammer Reutlingen: Solides Fundament für die Zukunft gelegt - 33 Kfz- ...
31.03. 11:48 | (00) SIMEDIA-Zertifikatslehrgang Krisenmanagement
31.03. 11:46 | (00) Zum World Backup Day: Neuer Blog mit Tipps zur Datensicherung
31.03. 11:45 | (00) Beethovens und Webers Klangfarben am Karfreitag
31.03. 11:43 | (00) IT-Automation und -Absicherung, der Schlüssel zu stabilen Geschäftsprozessen und ...
31.03. 11:40 | (00) Weisshaus Shop belegt Platz 4 im Trusted Shops Ranking für Servicequalität im E- ...
31.03. 11:39 | (00) Namics 13 setzt mit dem Migros Geschäftsbericht einen neuen Benchmark
31.03. 11:38 | (00) Start am 8. Mai 2015: Dentalmikroskop Training Center MTC® Aalen mit neuer ...
31.03. 11:30 | (00) Neue Wallmount Gehäuse für Industrie-PCs
31.03. 11:27 | (00) PWR SEQ-DA09 - Automatischer Power Sequenz-Schalter
31.03. 11:24 | (00) Die CTT Knowledge Base: Technik von Spezialisten verständlich erklärt
31.03. 11:09 | (00) INDUSTRIEPREIS 2015 - Ein Netzwerk für die Zukunft
31.03. 11:08 | (00) Traxpay ernennt Siegfried Heimgärtner zum Aufsichtsratsvorsitzenden
31.03. 11:00 | (00) Die BEFÜLLBARE Uhr – in weiss oder rot oder schwarz!
31.03. 10:58 | (00) Kaltprägen, Heißfolienprägen, Gegenritzen
31.03. 10:51 | (00) HAW Hamburg spart 1,4 Millionen Euro mit Energie-Einspar-Contracting
31.03. 10:49 | (00) Bunt is(s)t gesund
31.03. 10:44 | (00) Münchner Streetfood goes Circus
31.03. 10:42 | (00) Lernen sie die erste "IT Generation 4.0" kennen - Hannover Messe Halle 7 Stand ...
31.03. 10:38 | (00) Zeichen stehen auf Wachstum: Impuls Informationsmanagement GmbH weitet Retail- ...
31.03. 10:38 | (00) TÜV SÜD unterzeichnet Beratungsvertrag mit Stadtwerke Japan
31.03. 10:33 | (00) Gründungsdynamik in der Region schwächt sich ab
31.03. 10:32 | (00) Ganz oben im Norden - auf der neuen Website von K&K
31.03. 10:31 | (00) "myTelco" setzt neuen Standard bei verschlüsselten Telefonkonferenzen
31.03. 10:29 | (00) Fitness-Ambänder steigern sportliche Aktivität
31.03. 10:28 | (00) Neuer industrieller WLAN-Access-Point von Welotec
31.03. 10:26 | (00) Handelsblatt fährt 1. Klasse Bahn
31.03. 10:26 | (00) Wie immer an Ostern die Frage: Wie geht es dem Osterhasen?
31.03. 10:24 | (00) Trends und Perspektiven im B2B Dialogmarketing
31.03. 10:19 | (00) Erste NoSQL-Plattform für die vollständige Rückverfolgbarkeit von Produkten in ...
31.03. 10:15 | (00) Anhaltende Frühjahresbelebung führt zum Rückgang der Arbeitslosigkeit
31.03. 10:12 | (00) Der Arbeitsmarkt im März 2015: Einsetzende Frühjahrsbelebung stärker als üblich
31.03. 10:11 | (00) Jenseits der Oster-Idylle: Das Kaninchen ist das Versuchstier des Jahres 2015
31.03. 10:10 | (00) Babak Rafati –ehemaliger FIFA und Bundesliga-Schiedsrichter als Redner bei der ...
31.03. 10:08 | (00) Relaunch von panvision.de
31.03. 10:08 | (00) Ingram Micro erweitert die globale Präsenz mit europäischem Cloud Marketplace
31.03. 10:06 | (00) XING Stellenmarkt App: Jetzt auch unterwegs den Job finden, der zum Leben passt
31.03. 10:06 | (00) TÜV SÜD-Tipp: Vorgereiftes Obst und Gemüse richtig lagern
31.03. 10:03 | (00) W&W-Konzern 2014 mit Rekordergebnis
31.03. 10:01 | (00) Hermes übernimmt Versand für nu3
31.03. 10:00 | (00) Heizöltanks: Wartungsvertrag sinnvoll
31.03. 10:00 | (00) Hornetsecurity stellt Jahresbilanz mit Rekordergebnis vor
31.03. 10:00 | (00) MANN+HUMMEL 2014: Umsatz erreicht 2,8 Milliarden Euro
31.03. 09:59 | (00) Messehostessen gesucht für die 27. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2015
31.03. 09:59 | (00) Legendäre Oster-Fiesta "Le Grande" erhält Stadthallenpreis
31.03. 09:57 | (00) NETZWERK-Party am 23.04.2015 im Restaurant Palmscher Bau
31.03. 09:55 | (00) Arbeitsmarkt im März
31.03. 09:53 | (00) Rechenzentrumslösungen und Datenschutz "made in Germany": Wirtschaftsminister ...
31.03. 09:52 | (00) Qualität im Service Desk
31.03. 09:44 | (00) Experten diskutieren "Energiespeicher - Unterschätztes Innovationspotenzial" auf ...
31.03. 09:38 | (00) eyevis verstärkt Vertriebsstruktur
31.03. 09:37 | (00) Kleine Hobby-Sanitäter und Zukunftsärzte gesucht
31.03. 09:35 | (00) Patienten wehren sich – Petition gegen Ausschreibung von Rollstühlen
31.03. 09:35 | (00) Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel nimmt an DEWEK 2015 teil
31.03. 09:34 | (00) Wieder im Programm: Richard Wagners "Parsifal"
31.03. 09:34 | (00) Kostenloser Lauftreff in Gelsenkirchen
31.03. 09:31 | (00) Einfaches Ausrichten mit der Präzision eines Lasers
31.03. 09:27 | (00) Heimisches WC: Sitzen nicht erforderlich
31.03. 09:26 | (00) Buchungsgebühren bei Girokonto
31.03. 09:25 | (00) Mein Papa ist ein Samenspender
31.03. 09:18 | (00) Innovationspreis-IT: Website as a Service by edicos wird mit dem Prädikat BEST- ...
31.03. 09:10 | (00) exceet auf der Hannover Messe Industrie (HMI) 2015
31.03. 09:05 | (00) Servicestudie: Möbelhäuser 2015
31.03. 09:02 | (00) .hamburg-Domains und die Bewerbung für Olympia 2024
31.03. 09:00 | (00) Das Internet läutet die Totenglocke des Verkäufers - oder doch nicht?
31.03. 09:00 | (00) Auconet in den Top 20?% der Cybersecurity 500
31.03. 09:00 | (00) Neue OverDrive-Plus-Option für Phasenmodulatoren von Meadowlark Optics (ehemals ...
31.03. 08:55 | (00) Ersetze die alte Firewall, erhalte zwei neue Clavister Appliances kostenlos
31.03. 08:53 | (00) BSI-Zertifikat für arvato Systems
31.03. 08:44 | (00) Nachlese: Große Resonanz zur neuesten Version des HCM Lieferantenmanagement auf ...
31.03. 08:44 | (00) IT-Unternehmen wächst in Südosteuropa kontinuierlich
31.03. 08:42 | (00) Kindergeld - sein eigentlicher Sinn und warum er verkannt wird
31.03. 08:41 | (00) Rückkaufswerte meist falsch berechnet
31.03. 08:18 | (00) Photonisches Kraftmikroskop beschleunigt Ausstieg aus der Atomkraft
31.03. 08:12 | (00) Bayer HealthCare erweitert Zusammenarbeit mit dem Broad Institute des MIT und ...
31.03. 08:02 | (00) Gesundheitsbewusste Hochschule: Kooperationsvereinbarung mit der Techniker ...
31.03. 07:53 | (00) 9. Kongress: Kunststoffe in E&E-Anwendungen
31.03. 07:42 | (00) Bequem und umweltfreundlich durch die Natur
31.03. 07:00 | (00) CE-Service für KMU - von take-e-way und TMK
31.03. 05:12 | (00) Deutscher Tanzpreis 2015
30.03. 18:07 | (00) Clusterworkshop am 23. Juni 2015 in Fürth
30.03. 17:53 | (00) Spedition Matthiessen investiert in Fahrzeugflotte
30.03. 17:23 | (00) Visionisten und Akteure hissen Segel für seekultour
 

News-Suche

 

News-Archiv