News
 

Region schlägt Löschung aus dem Landschaftsschutzgebiet vor
 --- Debatte um Reitsportgelände in Isernhagen --- 

(lifepr) Isernhagen/Hannover, 28.06.2012 - Die Regionsverwaltung wird dem Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz in der Sitzung am 5. Juli 2012 vorschlagen, die Fläche in Isernhagen, die vom Reit- und Fahrverein Isernhagen e.V. genutzt wird, aus dem Landschaftsschutzgebiet "Wietzetal" zu löschen. Das hat der Umweltdezernent der Region Hannover, Prof. Dr. Axel Priebs, jetzt mitgeteilt. Er schlägt damit vor, einem dringenden Wunsch der Gemeinde Isernhagen zu folgen. Auf dem Gelände waren widerrechtlich Reitplätze und eine Pferdeführanlage errichtet worden. Der Region lag ein Antrag auf Teillöschung vor. Diese wäre erforderlich, damit die Gemeinde ein Bauleitplanverfahren durchführen und damit die Voraussetzung für eine nachträgliche Legalisierung der Anlagen schaffen kann.

In der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Klimaschutz am 10. Januar 2012 war der Wunsch der Gemeinde Isernhagen auf Rücknahme von ca. 4,9 ha Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet erstmals vorgestellt worden. Die Regionsverwaltung hatte danach im mündlichen Vortrag empfohlen, den Antrag aus naturschutzfachlichen Gründen abzulehnen. Dabei wurde auch auf die Präzedenzwirkung dieses Falles hingewiesen. Die Gemeinde Isernhagen hatte dagegen darauf verwiesen, dass die Anlagen unter anderem erforderlich sei für die jährliche Ausrichtung des Reitturnieres "Großer Preis von Isernhagen". So hatte der Bürgermeister der Gemeinde, Arpad Bogya, im Fachausschuss dargelegt, dass das Turnier und auch die Trainingsmöglichkeiten von besonderer Bedeutung für die Außendarstellung der Gemeinde seien.

Die Mitglieder des Ausschusses hatten im Januar von der Verwaltung weitergehende Informationen erbeten. Im März hatte der Ausschuss die Verwaltung dann beauftragt, drei mögliche Varianten zu prüfen.

- Ablehnung des Antrages und Wiederherstellung eines bauordnungsrechtlich konformen Zustandes durch Abriss- bzw. Beseitigungsverfügungen,

- Eröffnung einer Übergangslösung bis zur Nutzung eines anderen geeigneten Grundstücks und Löschung des beantragten Grundstücks aus dem LSG als Voraussetzung für eine

- kommunale Bauleitplanung zur Sicherung des Reitsports in diesem Bereich

"Wir haben den Vorgang und auch die Historie noch einmal eingehend überprüft, um zu einer Lösung zu kommen, die für alle Beteiligten tragbar ist", teilt Prof. Dr. Axel Priebs jetzt mit. Neben der von der Gemeinde vorgetragenen standortprägenden Bedeutung seien auch andere Aspekte ausschlaggebend für den Vorschlag gewesen: So werde das Gelände seit Jahrzehnten vom Verein genutzt. Zudem sehe sich die Verwaltung mit einer komplizierten Gemengelage genehmigter, nachträglich genehmigter und ungenehmigter baulicher Anlagen konfrontiert.

"Im Sinne des Naturschutzes und der Forderungen der Regionspolitik eröffnen wir jetzt den Weg für eine Konfliktlösung. Das Verfahren ist damit aber eindeutig noch nicht abgeschlossen", erläutert Priebs das weitere Vorgehen. Die Löschung aus dem Landschaftsschutz sei laut Beschluss der Regionsversammlung an eine qualitative und quantitative Flächenkompensation gebunden. Der Reitverein und der Inhaber hätten sich hier kooperationsbereit gezeigt und eine entsprechende Fläche angeboten. Zusätzlich müssten die illegalen Eingriffe durch Ausgleichsmaßnahmen kompensiert werden. Hierfür liegt ein Vorschlag des Naturschutzbundes (NABU) vor, der die Löschung ebenfalls empfiehlt.

Laut Priebs schlägt die Verwaltung nun den Einstieg in den Löschungsprozess vor. Ein abschließender Beschluss zur Löschung des Grundstückes werde erst empfohlen, wenn weitere Voraussetzungen erfüllt seien. So solle über einen öffentlich-rechtlichen Vertrag und weitere flankierende Maßnahmen sichergestellt werden, dass auch für eventuelle spätere Eigentümer die Errichtung von Hochbauten im Bereich der Reitplätze ausgeschlossen sei.

"Unstrittig ist, dass hier illegale Anlagen errichtet wurden. Mit dem vorgeschlagenen Vorgehen behält die Region das Heft in der Hand, und es wird kein Präzedenzfall geschaffen", so Priebs. Sollten keine einvernehmliche Lösung gefunden und die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, führe die Regionsverwaltung das Löschungsverfahren nicht fort und die Gemeinde könne ihre Bauleitplanung in diesem Bereich nicht zur Rechtskraft führen. Für diesen Fall bleibe die Option auf dem Tisch, die Verfahren zur Beseitigung der baurechtswidrigen Zustände einzuleiten. "Das letzte Wort hat die Regionsversammlung, ohne deren Beschluss zur Löschung alles Makulatur wäre", sagte Priebs.
Energie & Umwelt
[lifepr.de] · 28.06.2012 · 17:56 Uhr
[1 Kommentar]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

08.12. 16:49 | (00) BPS International Teilnahmebericht der BIM World 2016
08.12. 16:48 | (00) Heute sehen - was morgen nicht passiert
08.12. 16:40 | (00) Den Verbraucher im Blick - OEKO-TEX® diskutiert über Nachhaltigkeit und deren ...
08.12. 16:37 | (00) 7x7energie baut Solarpark in Wartenberg-Landenhausen
08.12. 16:14 | (00) Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz
08.12. 16:08 | (00) B+S forciert Aktivitäten im Bereich E-Commerce
08.12. 16:02 | (00) B+S forciert Aktivitäten im Bereich E-Commerce
08.12. 15:59 | (00) Mac & i: Kaufberatung zu MacBooks und MacBooks Pro
08.12. 15:46 | (00) Bessere Argumente für den strategischen Einkauf
08.12. 15:45 | (00) Alles, was auf der Straße zählt!
08.12. 15:37 | (00) Taxi fahren und Geld verdienen – ein Widerspruch?
08.12. 15:33 | (00) PFERDELAND BRANDENBURG auf der HIPPOLOGICA Berlin 2016
08.12. 15:26 | (00) Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt
08.12. 15:25 | (00) Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt
08.12. 15:25 | (00) Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1
08.12. 15:18 | (00) Exklusiv bei Caseking! BitFenix zeigt den Midi-Tower Shogun mit getönten ...
08.12. 15:17 | (00) Mit Linkfixer gebrochene Links reparieren und Daten retten - Erleben Sie eine ...
08.12. 15:09 | (00) TOP500-Studie Digitales Marketing: REHAU Website holt Platz 1
08.12. 15:07 | (00) XPhone Connect 6 ist “Unify-ready”
08.12. 15:00 | (00) Die neuen modularen 570T SSI-Positionsanzeigen, 571T Multifunktionsanzeige und ...
08.12. 14:57 | (00) Erste Verwaltungsratssitzung in neuer Unternehmenszentrale
08.12. 14:54 | (00) Microsoft kündigt Partnerschaften für die nächste Generation innovativer Windows ...
08.12. 14:54 | (00) Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!
08.12. 14:51 | (00) Die Basis der Hochtechnologie
08.12. 14:49 | (00) Struktur und Rechtssicherheit
08.12. 14:49 | (00) Schmidt: Neue Fördermaßnahmen zur Stärkung der Grundversorgung auf dem Land
08.12. 14:44 | (00) Alte Spannungswandler für die Zukunft?
08.12. 14:44 | (00) PackTheFuture Award erfährt internationale Aufwertung
08.12. 14:43 | (00) Licht am Ende des Korridors
08.12. 14:41 | (00) Korrosion an Rohrleitungen
08.12. 14:40 | (00) Alte Türme rosten nicht
08.12. 14:38 | (00) Sitzt, passt, wackelt..... und gilt als neues Gerät
08.12. 14:37 | (00) 11. Tagung Elektronikkühlung
08.12. 14:36 | (00) Kurz und bündig
08.12. 14:34 | (00) Anziehend vielseitig
08.12. 14:32 | (00) Alles sauber, oder was?
08.12. 14:31 | (00) Stromversorgungsnetze richtig planen
08.12. 14:30 | (00) Wissen über Multiple Sklerose - sehen und verstehen: DMSG geht mit Erklärfilmen ...
08.12. 14:29 | (00) Wie weggeblasen!
08.12. 14:25 | (00) Steinberg erweitert den Einsatz der Verifizierungslösung des eCommerce-Anbieters ...
08.12. 14:24 | (00) M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"
08.12. 14:23 | (00) IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege
08.12. 14:23 | (00) Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis
08.12. 14:14 | (00) Verführung - wie beeinflusst uns Werbung?
08.12. 14:11 | (00) Passgenaue Weiterbildung für Event-Projektmanager
08.12. 14:07 | (00) Genial einfach! Projektzeiterfassung per Mausklick
08.12. 14:07 | (00) Weihnachtskonzert 18.12.
08.12. 14:04 | (00) Wirtschaftsministerium fördert die Bildungsakademie der "Tatendrang welcome" - ...
08.12. 14:01 | (00) Elmos Stiftung gegründet – Stärkung des gesellschaftlichen Engagements
08.12. 13:51 | (00) Essentiell für alle Branchen: gute Kenntnisse im Projektmanagement
08.12. 13:36 | (00) AixBOMS Infrastructure Management Center (IMC) freigegeben
08.12. 13:27 | (00) auvisio Bluetooth-Soundbar MSX-440 mit 3D-Sound-Effekt, 80 Watt
08.12. 13:21 | (00) OTDR-Modul für hochauflösende Messungen bei kurzen Distanzen
08.12. 13:20 | (00) 7 Geräte in einem
08.12. 13:15 | (00) Sieben Handwerker aus der Region sind Bundessieger
08.12. 13:12 | (00) Saphira Consulting wird Teil der KPS AG
08.12. 13:07 | (00) "Integrierte Verbindungslösungen waren das Topthema auf der SPS. Sie sind die ...
08.12. 13:07 | (00) Auf die Schnelle Kraft tanken
08.12. 13:04 | (00) Wiederkehrende Prüfung DGUV Vorschrift 3 ohne Abschaltung
08.12. 13:04 | (00) CEMAFON: Gabriele Galante erhält Ehrung für sein Lebenswerk
08.12. 13:04 | (00) Die Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARDs 2016
08.12. 13:04 | (00) Allgäuer Winterspaß für alle Ansprüche
08.12. 12:59 | (00) Ein kleines Stück vom Paradies – einfach zuhause ausdrucken
08.12. 12:58 | (00) Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke
08.12. 12:57 | (00) Ausfall von Antriebssystemen vermeiden
08.12. 12:56 | (00) Oberstaufen hat sich für die Wintersaison neu aufgestellt
08.12. 12:49 | (00) Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden
08.12. 12:49 | (00) Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden
08.12. 12:42 | (00) WORTMANN AG mit vielen Auszeichnungen
08.12. 12:30 | (00) acceptIT führt CRM-System bei der DELIUS-Gruppe ein
08.12. 12:28 | (00) Wann Online-Händler auf Payment-Service-Provider wie die Novalnet AG setzen ...
08.12. 12:27 | (00) Mit diesem neuen Tool erstellen Sie interaktive, dynamische Grafiken in ...
08.12. 12:23 | (00) Vorschlag zur Reform der Öko-Verordnung gescheitert
08.12. 12:18 | (00) "Übergänge: Theorien und Praktiken der Literaturen der Welt" - Festakt und ...
08.12. 12:12 | (00) 38374 Zeichen von der Stange
08.12. 12:10 | (00) Licht-Blicke - Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Markus Gühr an der Universität ...
08.12. 12:07 | (00) Mieten, streiten, wohnen
08.12. 12:05 | (00) Vorsicht - Privater Blog Rundfunk- und Presserecht
08.12. 12:04 | (00) Seminar MobilTron 2016
08.12. 11:50 | (00) Mobile Learning und intelligente Contentlösungen im Fokus
08.12. 11:45 | (00) Ab sofort erhältlich: Das Alarm- und Monitoringsystem Wi-Safe Gateway für W2 ...
08.12. 11:45 | (00) Wer haftet wenn es beim Beifahrer kracht?
08.12. 11:42 | (00) Neue Präsidiumsmitglieder im DFTA Flexodruck Fachverband
08.12. 11:42 | (00) EUR/USD Analyse: Euro unter Druck im Licht der morgigen EZB-Sitzung
08.12. 11:41 | (00) Erkältungszeit = Antibiotikazeit? NEIN!
08.12. 11:37 | (00) Das Krankenhausstrukturgesetz - eine Jahrhundertreform?
08.12. 11:31 | (00) Die neuen Baupreise 2017 sind da - mit über 23.000 Baupreisen - VOB 2016 ...
08.12. 11:31 | (00) Holger Klempnow neuer Co-Sprecher im SIBB Forum Industrie 4.0
08.12. 11:30 | (00) Mobiler Prüfservice
08.12. 11:30 | (00) 100 MB für fünf Euro: Extra-Datenvolumen oft sehr teuer / Handytarif wechseln ...
08.12. 11:25 | (00) IHK-Terminhinweis: "FIT FÜR... meine emotionale Kompetenz"
08.12. 11:24 | (00) Terroir durchdrungener und beseelter Boutenac für jetzt und später
08.12. 11:23 | (00) BvD begrüßt Erhalt des Datenschutzbeauftragten
08.12. 11:21 | (00) Auf ein gesundes neues Jahr 2017...
08.12. 11:13 | (00) Fachmessen Maintenance und Pumps & Valves erstmals gemeinsam in Dortmund
08.12. 11:08 | (00) Retro 39 | Die Nintendo Story
08.12. 11:08 | (00) incloud (24) - die neue White-Label Hosting Plattform
08.12. 11:05 | (00) VDMA Ost: Koalitionsvertrag in Berlin wirft Fragen auf
08.12. 11:04 | (00) Six wurde als Top Webservice-Anbieter ausgezeichnet
08.12. 11:03 | (00) Infocyte und ectacom GmbH beschließen neue Partnerschaft
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen