News
 

Regierungssprecherin: Rücktritt Becks steht nicht zur Debatte

Mainz (dpa) - Ein Rücktritt des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck steht derzeit nicht zur Debatte. Das hat Regierungssprecherin Monika Fuhr gesagt. Beck wolle in dieser Legislaturperiode so lange Regierungschef bleiben, wie es ihm seine Gesundheit erlaube. Und dies sei derzeit der Fall. Über einen Rücktritt von Kurt Beck gebe es keine Diskussion, sagte Fuhr der Nachrichtenagentur dpa in Mainz. Nach Informationen des «Tagesspiegels» will Beck noch im Mai sein Amt abgeben.

Regierung / Rheinland-Pfalz
09.05.2012 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen