News
 

Regierungsgegner blockieren Verkehr in Bukarest

Bukarest (dpa) - Aus Protest gegen die Sparpolitik der rumänischen Regierung haben etwa 1000 Demonstranten Verkehrsadern der Hauptstadt Bukarest blockiert. Gegner der Mitte-Rechts-Regierung demonstrierten außerdem in neun weiteren Städten des Landes. Vereinzelt kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. Die Proteste richteten sich gegen den verringerten Lebensstandard nach den Sparmaßnahmen, die das Kabinett von Ministerpräsident Emil Boc während der vergangenen zwei Jahre durchgesetzt hat.

Innenpolitik / Proteste / Rumänien
14.01.2012 · 19:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen