News
 

Regierungschefs geben Stimme ab

Berlin (dpa) - Bei den Landtagswahlen im Saarland und in Sachsen haben die derzeitigen Ministerpräsidenten Peter Müller und Stanislaw Tillich ihre Stimme abgegeben. Der seit 1999 amtierende Müller wird seine absolute Mehrheit Umfragen zufolge wohl einbüßen und strebt ein Bündnis mit der FDP an. Am «Super-Wahlsonntag» vier Wochen vor der Bundestagswahl wird auch in Thüringen ein neuer Landtag gewählt. Die CDU mit Ministerpräsident Dieter Althaus muss ebenfalls mit dem Verlust der absoluten Mehrheit rechnen.
Wahlen / Landtag / Kommunen
30.08.2009 · 11:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen