News
 

Regierungschefin: Kritische Lage in Bangkok

Bangkok (dpa) - Die Hochwassersituation in Bangkok spitzt sich zu. Thailands Regierungschefin Yingluck Shinawatra sprach von einer kritischen Lage. Es müsse mehr Wasser durch die Stadtkanäle geleitet werden, um den Druck auf Schutzwälle im Norden der Stadt zu verringern. An der Rampe der Mautstraße zum Inlandsflughafen Don Mueang stieg der Wasserpegel auf 50 Zentimeter. Am nördlichen Ende des Flughafens brach ein Schutzwall und überschwemmte das Parkhaus. Dort haben Hunderte Menschen ihre Autos geparkt. Am Fluss Chao Phraya hielten die 2,50 Meter hohen Flutbarrieren am Morgen noch.

Wetter / Hochwasser / Thailand
27.10.2011 · 06:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen