News
 

Regierungschef Monti befürchtet anti-europäischen Protest in Italien

Berlin (dpa) - Der italienische Ministerpräsident Mario Monti befürchtet wegen der Schuldenkrise anti-europäische Proteste in seinem Land. Wenn es für die Italiener in absehbarer Zeit nicht greifbare Erfolge ihrer Spar- und Reformbereitschaft gebe, werde in Italien ein Protest gegen Europa entstehen - auch gegen Deutschland, sagte er der Zeitung «Die Welt». Monti trifft heute in Berlin Kanzlerin Angela Merkel. In dem Interview ließ er deutliche Distanz zum Vorgehen Deutschlands und Frankreichs in der Euro-Schuldenkrise erkennen.

EU / Finanzen / Deutschland / Italien
11.01.2012 · 02:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen