News
 

Regierungsberater fordern Kraftakt in Durban

Berlin (dpa) - Führende deutsche Klimaschutzberater fordern beim UN-Klimagipfel im südafrikanischen Durban einen Kraftakt für ein neues Abkommen. Die Bundesregierung solle notfalls eine Koalition der Willigen bilden, um die Erderwärmung in Grenzen zu halten, sagte der Präsident des Umweltbundesamts, Jochen Flasbarth. Der Klimawandel sei für die Menschheit die größte Bedrohung in diesem Jahrhundert. Klimaverhandlungen dürfen nicht zu zielloser Routine werden, sagte auch der Regierungsberater in Umweltfragen, Dirk Messner.

UN / Klima / Deutschland
24.11.2011 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen