News
 

Regierung will mehr umweltfreundliche Rohstoffe

Berlin (dpa) - In Deutschland sollen mehr umweltfreundliche Rohstoffe verwendet werden. Das Kabinett beschloss den Aktionsplan für nachwachsende Rohstoffe. Damit sollen zum Beispiel Holz als Baustoff oder Schafwolle als Dämmstoff stärker gefördert werden. Das gilt auch für die Nutzung von Naturfasern in der Innenverkleidung von Autos, damit Sprit gespart wird. Das Ziel ist eine Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes und mehr Klimaschutz. Zugleich sollen damit die Bauern unterstützt werden.
Agrar / Kabinett
02.09.2009 · 11:19 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen