News
 

Regierung will Liberalisierung von Fernbuslinien vorantreiben

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die geplante Liberalisierung von Fernbuslinien vorantreiben. Ende Mai werde sich das Kabinett mit dem Thema befassen, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums der «Berliner Zeitung». Spätestens zum Fahrplanwechsel im Dezember könnten Busse im Fernverkehr endgültig freie Fahrt bekommen. Künftig werde es Wettbewerb im Fernverkehr geben, sagte der Sprecher weiter. Eine Maut für Busse, wie von vielen gefordert, solle es aber nicht geben.

Verkehr / Bahn
28.04.2011 · 02:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen