News
 

Regierung will Bildungschancen von Kindern verbessern

Berlin (dts) - Die Bundesregierung will im Rahmen der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu Hartz IV die Bildungschancen von Kindern verbessern. Gerade angesichts der Bevölkerungsentwicklung sei "ganz entscheidend, dass jedes Kind in unserem Lande eine faire Chance erhält", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Zudem sei der Ausbau der Kleinkinderbetreuung genauso entscheidend wie eine verbesserte Integration der Kinder mit Migrationshintergrund. "An all diesen Stellen werden wir Schwerpunkte unserer Arbeit setzen", so Merkel. Bis 2015 sollen die Ausgaben für Forschung und Bildung auf zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts steigen, drei Prozent für Forschung, sieben für Bildung.
DEU / Bildung / Familien / Arbeitsmarkt
20.02.2010 · 10:11 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen