News
 

Regierung will Atom-Vereinbarung veröffentlichen

Berlin (dpa) - Die Opposition hatte es vehement gefordert - jetzt will die Bundesregierung die bisher geheime Vereinbarung mit den Atomkonzernen offenlegen. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert der «Financial Times Deutschland». Das Papier werde zunächst den Koalitionsfraktionen von Union und FDP zugeleitet und anschließend veröffentlicht. In dem Papier sollen die Einzelheiten zur Abschöpfung der erwarteten Zusatzgewinne geregelt sein. Im Schnitt sollen die Meiler 12 Jahre länger laufen und die Konzerne im Gegenzug dafür rund 30 Milliarden Euro zahlen.

Energie / Atom
09.09.2010 · 13:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen