News
 

Regierung: Steuerbonus für Hotels bleibt

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat den Vorstoß des FDP- Haushaltsexperten Otto Fricke, den Steuerbonus für Hotels möglicherweise wieder zu streichen, zurückgewiesen. Die Vorschläge seien völlig abwegig, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Ernst Burgbacher, in Berlin. Die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für das Hotelgewerbe von 19 auf 7 Prozent war zu Jahresbeginn auf Druck von FDP und CSU eingeführt worden. Weil die FDP zuvor Großspenden aus der Branche erhalten hatte, waren die Partei stark unter Druck geraten.
Haushalt / Steuern / Hotels
31.05.2010 · 12:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen