News
 

Regierung prüft deutsche Beteiligung an Anti-Terror-Mission in Sahelregion

Berlin (dts) - Die Bundesregierung prüft eine deutsche Beteiligung an der 50-köpfigen EU-Mission EUCAP Sahel Niger, die sich an der Bekämpfung des Terrorismus in der Sahelregion beteiligen soll. Das geht aus der Antwort des Auswärtigen Amtes auf eine Frage des Bundestagsabgeordneten Niema Movassat (Die Linke) hervor, berichtet die Tageszeitung "Junge Welt" (Mittwochausgabe). Der Rat der Europäischen Union hatte die Einrichtung der zivilen Mission am 16. Juli für den 1. August beschlossen.

Sie wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes "auch militärische Expertise beinhalten, um den Kontakt zu den nigrischen Streitkräften aufzubauen und diese zu beraten". Polizeibeamte oder Soldaten seien "zum jetzigen Zeitpunkt" nicht vorgesehen.
DEU / Niger / Terrorismus / Weltpolitik / Militär
24.07.2012 · 18:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen