News
 

Regierung plant laut «Bild» strengere Tierschutzgesetze

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will laut «Bild»-Zeitung strengere Tierschutzgesetze durchsetzen. Noch in diesem Jahr werde der Neubau von Käfiganlagen für Hühner komplett verboten werden, heißt es. Das gleiche soll für Käfige gelten, in denen Hühner in Kleingruppen gehalten werden können. Für bestehende Anlagen werde es jedoch eine Übergangsregelung geben, schreibt die «Bild»-Zeitung. Dem Bericht zufolge wird künftig in Deutschland nur noch eine neue Bodenhaltung, Freiland- und Öko-Haltung erlaubt sein.

Agrar / Tierschutz
05.02.2011 · 01:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen