News
 

Regierung plant Frauenquoten-Treffen mit DAX-Konzernen

Berlin (dpa) - Im Streit um die Frauenquote sucht die Bundesregierung in Chefetagen eine einvernehmliche Lösung mit der Wirtschaft. Für den 30. März sei ein Spitzentreffen mit den Arbeitsdirektoren der 30 im DAX notierten Konzerne geplant. Das berichtet die «Passauer Neue Presse». Gastgeber seien unter anderem Familienministerin Kristina Schröder und Arbeitsministerin Ursula von der Leyen. Die Bundesregierung ist gegen eine Zwangsquote. SPD- Vizechefin Manuela Schwesig forderte dagegen eine Quote von «40 Prozent Frauen für Vorstände und Aufsichtsräte».

Gesellschaft / Frauen
08.03.2011 · 06:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen