News
 

Regierung peilt Zeitplan für Afghanistan-Abzug an

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung peilt einen Zeitplan für den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan an - in den nächsten vier Jahren will sie die Voraussetzungen dafür schaffen. Man müsse in dieser Zeit so weit kommen, dass eine Abzugsperspektive in Sicht gerate, sagte Außenminister Guido Westerwelle. Man wolle nicht auf ewig dort bleiben. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sagte, nach der Ende Januar geplanten internationalen Afghanistan-Konferenz solle eine neue Strategie für den Bundeswehr-Einsatz definiert werden.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
16.11.2009 · 03:45 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen