News
 

Regierung nennt kein Datum für Rückzug aus Afghanistan

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung lässt ein Datum für den Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan offen. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier wollten keinen Zeitplan nennen. Dem Magazin «Der Spiegel» sagte Steinmeier, er werde «als Kanzler darauf drängen, dass wir mit der neuen afghanischen Regierung eine klare Perspektive für Dauer und Ende des militärischen Engagements erarbeiten». Ein konkretes Datum zu benennen, sei aber «unverantwortlich». Merkel sagte im ZDF-Sommerinterview, diese Position «eint mich mit dem Außenminister».
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
22.08.2009 · 20:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen