News
 

Regierung kündigt Erklärung zu Weber an

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat eine Erklärung zur beruflichen Zukunft von Bundesbankpräsident Axel Weber angekündigt. Um 15 Uhr werde es ein Treffen von Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble mit Weber geben, sagte Merkels Sprecher Steffen Seibert. Danach werde es eine schriftliche Erklärung geben.

Bundesbank / Bundesregierung
11.02.2011 · 11:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen