News
 

Regierung in Belgien vor dem Aus

Brüssel (dpa) - In Belgien ist die Regierungskoalition an einem Streit zwischen den Sprachgruppen zerbrochen. Die flämischen Liberalen Open VLD haben das Regierungsbündnis mit den Christdemokraten unter Premier Yves Leterme und den Sozialisten aufgekündigt, weil nach monatelangen Verhandlungen kein Ergebnis über die Wahlkreisreform erreicht wurde. Das melden belgische Medien übereinstimmend. Damit steht die Koalition aus fünf Parteien nach nur fünf Monaten vor dem Aus.
Regierung / Belgien
22.04.2010 · 13:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen