News
 

Regierung gewinnt Parlamentswahl in Mazedonien

Skopje (dpa) - In Mazedonien bleibt innenpolitisch alles beim Alten: Die Koalition von Regierungschef Nikola Gruevski hat die Parlamentswahlen nach Auszählung von einem Drittel der Stimmen klar gewonnen. Lösungen für die vielen Probleme des Landes sind nicht in Sicht. In dem armen Balkanland gibt es traditionell Spannungen zwischen der slawischen Mehrheit und der albanischen Minderheit. Daneben gibt es noch Auseinandersetzungen der Albaner untereinander. Die Annäherung Mazedoniens an die Nato und EU wird vom Nachbarn Griechenland blockiert.

Wahlen / Mazedonien
06.06.2011 · 00:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen