News
 

Regierung gegen neue Bankenhilfen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung lehnt neue Staatshilfen für Banken zur Abwehr einer Kreditklemme ab. Man werde nicht den Job der Banken machen, sagte Wirtschaftsminister Rainer Brüderle nach einem Spitzentreffen mit Wirtschafts- und Bankenverbänden. Neue Hilfsprogramme seien nicht notwendig. Der Bund bleibe aber wachsam, um den Aufschwung nicht zu gefährden. Die Kreditwirtschaft forderte vom Finanzministerium rasch Klarheit, wie eine Abgabe zur Beteiligung der Banken an den Kosten der Krise aussehen soll.
Finanzen / Banken
11.03.2010 · 19:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen