News
 

Regierung billigt Staatsbürgschaft für Opel

Berlin (dpa) - Eine deutsche Staatsbürgschaft für die Opel- Übernahme durch den österreichisch-kanadischen Autozulieferer Magna steht: Das Geschäft sei grundsätzlich genehmigungsfähig, entschied der sogenannte Interministerielle Ausschuss der Regierung für die Vergabe von Bürgschaften am vergangenen Donnerstag. Regierungskreise bestätigten einen entsprechenden Bericht des Nachrichtenmagazins «Spiegel». Bund und Länder wollen Magna Hilfen in Höhe von 4,5 Milliarden Euro gewähren.
Auto / Opel
10.10.2009 · 12:54 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen