News
 

Regierung beschließt Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Berlin (dts) - Die schwarz-gelbe Regierung hat heute Medienberichten zufolge in einer Sondersitzung das Wachstumsbeschleunigungsgesetz beschlossen. Mit dem Gesetz soll unter anderem das Kindergeld und der Kinderfreibetrag erhöht werden. Geplant ist, dass das Kindergeld um 20 Euro steigen soll. Der Kinderfreibetrag soll auf 7008 Euro steigen. Das Gesetz soll bereits am 1. Januar 2010 in Kraft treten.
DEU / Koalition / Kindergeld
09.11.2009 · 11:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen