News
 

Regierung beschließt Plan zur Entwicklung von Elektroautos

Berlin (dts) - Die Bundesregierung hat heute einen "Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität" beschlossen. Darin werden mindestens 500 Millionen Euro Unterstützung für die Entwicklung und Markteinführung von Elektroautos zugesagt. Zusätzlich sollen die ersten 100.000 Autos bezuschusst werden. Die Höhe der Bezuschussung wird allerdings erst in der kommenden Legislaturperiode festgelegt. Ziel des Entwicklungsplans ist es weiterhin, bis zum Jahr 2020 mindestens eine Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straße zu bringen. Dafür soll unter anderem eine Modellregion für die Elektromobilität eingerichtet werden und der Ausbau der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien vorangetrieben werden.
DEU / Verkehr / Umwelt
19.08.2009 · 15:51 Uhr
[4 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen