News
 

Regierung arbeitet weiter an Opel-Lösung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hofft weiter auf einen Verkauf des Autobauers Opel an einen Investor. In den Verhandlungen mit dem US-Konzern General Motors sei unverändert Bewegung, sagte Vize- Regierungssprecher Klaus Vater in Berlin. Noch in dieser Woche soll es neue Gespräche zwischen Bund, Ländern und GM geben. Gestern hatte ein Treffen mit GM-Vize John Smith keine greifbaren Ergebnisse gebracht. Nach Darstellung aus deutschen Verhandlungskreisen spielt der US-Autobauer auf Zeit.
Auto / Opel
26.08.2009 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen