News
 

Regensburger Domspatzen: Ex-Internatsleiter unter Verdacht

Regensburg (dpa) - Die Vorwürfe von sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche haben auch die Regensburger Domspatzen erreicht. Der Verdacht richtet sich gegen einen ehemaligen Internatsleiter. Auf der Internetseite des Knabenchors wird der mittlerweile verstorbene Mann mit Missbrauch in den 50er Jahren in Verbindung gebracht. Er soll rechtskräftig verurteilt worden sein. Das Bistum Regensburg will heute Details zu diesem und weiteren Verdachtsfällen bekanntgeben.
Kriminalität / Kirchen
05.03.2010 · 00:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen