News
 

Reform der Verkehrssünderkartei soll verschärft werden

Berlin (dpa) - Die geplante Reform der Flensburger Verkehrssünderkartei wird noch einmal verschärft. Das kündigte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in der «Bild am Sonntag» an. So soll es künftig neben den beiden Kategorien mit einem oder zwei Punkten noch eine dritte mit drei Punkten geben. Diese Punkte sollen bei Straftaten wie Fahrerflucht oder Alkohol-Fahrten fällig werden und erst nach zehn Jahren verjähren.

Verkehr
27.05.2012 · 00:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen