News
 

Reese Witherspoon beim Joggen von Auto angefahren

Los Angeles (dts) - US-Schauspielerin Reese Witherspoon ist am Mittwoch beim Joggen in Santa Monica von einem Auto angefahren worden. Wie ihr Sprecher mitteilte, wurde die 35-Jährige jedoch nur leicht verletzt und erhole sich derzeit zu Hause. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde das Auto von einer 84-jährigen Frau gesteuert.

Diese habe die Schauspielerin auf einem unmarkierten Fußgängerübergang mit niedriger Geschwindigkeit erfasst. Witherspoon ist seit Dezember 2010 mit dem Hollywood-Agenten Jim Toth verlobt. Die Schauspielerin hat mit ihrem Ex-Mann Ryan Phillippe zwei gemeinsame Kinder. Für ihre Rolle in dem Kinofilm "Walk the Line", der Filmbiografie des US-Country-Sängers Johnny Cash, erhielt Witherspoon im Jahr 2006 den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Anfang Dezember wurde die 34-Jährige mit einem Stern auf dem "Walk of Fame" in Hollywood geehrt.
USA / Leute
08.09.2011 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen