News
 

Reederei bestätigt Kontakt zu Piraten

Papenburg (dpa) - Die Papenburger Reederei Grona Shipping hat einen ersten Kontakt zu ihrem vor einer Woche gekaperten Tanker «Ems River». Nach Angaben der Reederei geht es der achtköpfigen Besatzung den Umständen entsprechend gut. Zum genauen Stand der Verhandlungen machte die Reederei aus Sicherheitsgründen keine Angaben. Die «Ems River» war vor einer Woche auf dem Weg von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Griechenland von Piraten entführt worden. Die Besatzung besteht aus sieben Philippinern und einem Russen.

Schifffahrt / Piraten / Somalia
02.01.2011 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen