News
 

Rechtskonzert mit 450 Teilnehmern verhindert

Lambrechtshagen (dpa) - Die Polizei hat ein Rockkonzert mit 450 Rechtsextremen nahe Rostock verhindert. Vier Menschen wurden vorläufig festgenommen. Die Veranstaltung sollte auf dem Gelände einer Abschleppfirma in Lambrechtshagen stattfinden. Nach Polizeiangaben waren die Rechtsextremen massiv gewaltbereit und betrunken. Mehr als 400 Polizisten waren im Einsatz.
Extremismus / Kriminalität
31.05.2009 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen