News
 

Rechtsextreme dürfen in Dortmund demonstrieren

Dortmund (dpa) - Mehr als 1000 Rechtsextremisten dürfen heute durch Dortmund laufen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Demonstration wenige Stunden vor Beginn durch eine Eil-Entscheidung genehmigt. Die Polizei hatte die für den Mittag geplante Demonstration aus Sicherheitsgründen verboten. Mehr als 10 000 Menschen wollen auf die Straße gehen, um gegen die Veranstaltung der Rechten zu demonstrieren.

Extremismus / Demonstrationen / Bundesgerichte
04.09.2010 · 13:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen