News
 

Rechts-Terror in Deutschland

Berlin (dpa) - Hinter der Mordserie an neun Ausländern und einer Polizistin stecken laut Bundesanwaltschaft rechte Terroristen. Entsprechend äußerte sich erstmals Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. Ermittler nahmen inzwischen einen mutmaßlichen Komplizen des Neonazitrios fest, das für die als Dönermorde bekanntgewordene Serie verantwortlich sein soll. Zudem wurde die Wohnung des 37-jährigen aus der Nähe von Hannover durchsucht. Auch seine mögliche Beteiligung an den Morden wird untersucht.

Kriminalität / Extremismus / Mordserie
13.11.2011 · 16:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen