News
 

Rebellen erobern Teile von Tripolis

Tripolis (dpa) - In Libyen haben die Rebellen nach eigener Darstellung Teile der Hauptstadt Tripolis unter ihre Kontrolle gebracht. Es soll blutige Kämpfe gegeben haben. Die Aufständischen belagern den Gebäudekomplex von Machthaber Muammar al-Gaddafi. Die Rebellen hätten Dutzende Soldaten Gaddafis gefangen genommen, berichtet der arabische Fernsehsender Al Arabija. Während der Gefechte meldete sich Gaddafi mit einer Audiobotschaft zu Wort. Er nannte die Rebellen «Verräter» und «Ratten» und beschuldigte sie, Libyen zerstören zu wollen.

Konflikte / Libyen
21.08.2011 · 04:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen